MONIKA BOLZ​

UNTERRICHT

Von den ersten Tönen auf dem Flötenkopf bis zu den tiefen Klängen der Bassblockflöte können die Kinder im Unterricht über mehrere Jahre die faszinierende Welt der Blockflöten entdecken und spielen lernen. Es ist mir wichtig, dass sie mit Freude gemeinsam musizieren und ihre musikalischen Vorlieben kennen lernen. Der stilistischen Vielfalt sind auf der Blockflöte keine Grenzen gesetzt: vom Mittelalter über Renaissance und Barock bis zur Moderne, von Weltmusik bis Pop und Rock hat alles Platz. Im Einzelunterricht oder in der Kleingruppe kann ich optimal auf die Wünsche und Bedürfnisse der Kinder eingehen.

AUSBILDUNG

1975 - 80 Ausbildung zur Primarlehrerin in Fribourg

1885 - 87 Rhythmikstudium am Konservatorium Luzern

1985 - 91 Ausbildung zur Blockflötenlehrerin am Konservatorium Fribourg und bei Marianne Mezger Bern

 

TÄTIGKEITEN

1988 – 95 Rhythmik- und Blockflötenlehrerin am Kindergartenseminar Fribourg

seit 1993 Blockflötenlehrerin an der Musikschule beider Frenkentäler, Lehrerin für musikalischen Grundkurs an den Primarschulen Langenbruck und Waldenburg

seit mehreren Jahren Mitglied im Blockflötenensemble „La Chiave" und
„Les Raffines", begeisterte Chorsängerin

 

HOBBIES:

Natur, Garten, wandern, Literatur, Sprachen

KONTAKT:

Schwengistrasse 20

4438 Langenbruck

062 390 10 83

mbolz@msft.ch

© Copyright 2019
Musikschule beider Frenkentäler

Kontakt

Tel: 061 961 15 65

Email: office@msft.ch

Adresse Sekretariat

Hauptstrasse 24, Postfach 314

4416 Bubendorf